HIKK Noël Weihnachtsessen am 23. Dezember 2014

An unserem HIKK Sitz in Kinshasa organisierten wir am 23. Dezember 2014 ein Weihnachtsessen für einige Kinder, die in der nahen Umgebung wohnen.

Wir kochten Reis, weisse Bohnen, Fisch und jedes Kind bekam auch noch ein Getränk. Der Andrang war gross und wir mussten leider auch viele Kinder wieder nach Hause schicken.
Die Kinder kamen in ihren Sonntagskleidern viel zu früh und Einige mussten bei grosser Hitze etwas warten. Wir verteilten grosse Portionen und ich staunte, wieviel die Kinder assen. Einige bestimmt für mehrere Tage.

Danach verteilten wir noch die mitgebrachten Süssigkeiten und Spielsachen. Autos, Lego's, Playmobile und Puppen. Da die meisten Kinder keine Spielsachen und auch kein Kinderzimmer besitzen, wurde das Gedränge und die Aufregung ziemlich hektisch. Wir mussten die Situation gut kontrollieren das kein Chaos ausbrach. Es wurde gedrängt, denn jeder wollte etwas haben.

 

retour: hier>